WALDESLUST – Menschen mit Demenz erleben den Wald mit allen Sinnen

(wS/nk) Netphen. Vielfältige Wald-Erlebnisse verspricht ein Nachmittag im Waldland Hohenroth. Am Montag, 29. September 2014 sind Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, Freundinnen, Freunde und Begleiter eingeladen, von 14.30 bis 18.00 Uhr einen ganz besonderen Walderlebnistag zu verbringen. Den Wald riechen, fühlen, sehen, tasten und schmecken – das alles wird möglich sein z.B. bei einem geführten Waldspaziergang. Eine Märchenerzählerin lässt den Wald leben, eine Expertin stellt Pilze des heimischen Waldes vor, Wissenswertes erfährt man über die Hirschbrunft. Nachmittags gibt es Kaffee und frische Waffeln. Mit gemeinsamem Singen am Lagerfeuer bei Gitarrenbegleitung endet der Walderlebnistag. Dabei werden Würstchen am Lagerfeuer gegrillt.

2014-08-28_Waldeslust_Foto_Stadt_Netphen

WALDESLUST ist eine Veranstaltung im Rahmen des Programms zum diesjährigen Weltalzheimertag, veranstaltet von der Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen, dem Verein VergissMeinNicht Netphen e.V. und der Alzheimer Gesellschaft Siegen e.V. (Foto: Stadt Netphen)

Anmeldung bis zum 24.09.2014:

  • Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen, 02738 603-145 oder
  • Alzheimer Gesellschaft Siegen e.V., 0271 78835
  • Teilnehmerbeitrag: 5 €/Person
  • Ein Fahrservice wird auf Anfrage organisiert.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.