Geländewagen brannte vollkommen aus

(wS/ots) Siegen. — Update — In Siegen kam es am Freitagabend gegen 20.20 Uhr zum Brand eines Pkw in einem Hinterhof der Frankfurter Straße. Bei diesem Feuer wurde das Fahrzeug und das Dach des Carports, unter dem der PKW stand, beschädigt. Insgesamt entstand so bei dem Feuer ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Auch hier ermittelt die Polizei zur Brandursache.

—————–

(wS/oo) Siegen. Vollkommen ausgebrannt ist am Freitagabend ein Geländewagen in einem Hinterhof eines metallverarbeitenden Betriebes an der Frankfurter Straße in Siegen. Ein Fußgänger hatte einen Feuerschein gesehen und die Polizei sowie die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr Löschgruppe Siegen Hain sowie den Kräften der hauptamtlichen Wache brannte der Geländewagen bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte zwischenzeitig auch auf das Dach des Lagerschuppens übergegriffen.Die Einsatzkräfte mussten zum Löschen Schaummittel einsetzen. Mit einer Wärmebildkamera wurde nach Brandnestern gesucht.

Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Der Sachschaden beläuft sich im vierstelligen Bereich.

FeuerGeländewagen

FeuerHain_bearbeitet-1

FeuerwehrHain

GeländewagenFeuer

HainFeuer_bearbeitet-1

VollbrandGeländewagen

Fotos: wirSiegen.de

.

Tipp: Kaufgesuche – Verkäufe – zu verschenken… Nutzen Sie unseren völlig kostenlosen Kleinanzeigenmarkt für private Anzeigen – hier klicken