Tagesarchiv: 10. Oktober 2014

VIDEO: 600 Teilnehmer bei Demo gegen IS-Terror

(wS/jk) Siegen – Rund 600 Kurden haben am Freitagnachmittag in Siegen gegen den IS-Terror im Nahen Osten demonstriert. Sie solidarisierten sich mit dem kurdischen Widerstand in Nordsyrien und protestierten gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Zudem wurde Kritik daran geübt, dass die Türkei die menschenverachtende Organisation unterstütze und internationalen Kräfte dies unterbinden müssten. Die Solidaritäts-Demo lief friedlich ab. Am Bismarckplatz ...

Weiterlesen »

Landrat Müller zum Antrittsbesuch in Spandau

(wS/sw) Spandau/Siegen – Landrat Andreas Müller ist jetzt erstmals in die Partnerstadt Spandau gereist, um einen Antrittsbesuch bei Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank zu machen und Gespräche mit Vertretern des Partnerschaftsvereins zu führen. Begleitet wurde der Landrat unter anderem von Sigurd Hofacker, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins Siegen-Wittgenstein – Spandau, und Annette Pritz, die beim Kreis für die Partnerschaften zuständig ist. Gleichzeitig war auch ...

Weiterlesen »

Letzte Astwerkabfuhr im Hilchenbacher Stadtgebiet

(wS/hi) Hilchenbach – Vom 20. bis 23. Oktober wird zum zweiten und letzten Mal in diesem Jahr Astwerk im Stadtgebiet von Hilchenbach kostenlos abgefahren. Am Montag, dem 20. Oktober, ist der Bezirk 1, also Hilchenbach, an der Reihe. Am Dienstag, dem 21. Oktober, wird in Müsen und Vormwald (Bezirk 2) Astwerk eingesammelt. Am Mittwoch, dem 22. Oktober, fährt das Abfuhrunternehmen ...

Weiterlesen »

Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in Hilchenbach

(wS/hi) Hilchenbach – 70 Millionen Männer unter Waffen sowie 20 Millionen Verwundete und 10 Millionen Tote – dies ist die grausame Bilanz des Ersten Weltkriegs, dessen Wiederkehr sich zum 100. Mal jährt. Dieser Krieg, der zu Recht als die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ bezeichnet wird, hat die Welt damals tiefgreifend verändert. Grund genug, um an ihn in Hilchenbach mit einer ...

Weiterlesen »

Laubsauger schlecht für Umwelt und Gesundheit

…wenn überhaupt, dann maßvoll einsetzen! (wS/si) Siegen. Mit dem Herbstbeginn fallen in diesen Tagen wiederreichlichBlätter von Bäumen und Sträuchern. Für viele Gartenbesitzer bedeutet das bunte Blattwerk zusätzliche Arbeit, schließlich gilt es Wege, Stellplätze und Rasenflächen davon zu befreien. Viele erleichtert sich die Arbeit mit einem Laubbläser oder einem Laubblasgerät. Bequem lassen sich damit große Laubmengen schnell bewältigen. Allerdings nicht ohne ...

Weiterlesen »

Taschendiebe in Kreuztaler Innenstadt unterwegs

(wS/ots) Kreuztal. Am Donnerstagnachmittag haben unbekannte Taschendiebe in der Marburger Straße in Kreuztal ihre Finger ausgefahren und in einem Supermarkt eine Kreuztalerin um ihre Wertsachen gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, bittet zusätzlich aber auch mögliche Zeugen um Mithilfe bei der Aufklärung der Hintergründe. Die 40-jährige Frau wurde zwischen 16.45 und 17.00 Uhr im „Kaufland“ Opfer der Taschendiebe. Der oder die Langfinger entwendeten geschickt und unauffällig ...

Weiterlesen »

Hoch hinaus bei PUSH im PARK

(wS/hi) Hilchenbach. Im Rahmen der landesweiten „Langen Nacht der Jugendkultur NRW“ 2014. wurde der Bike- und Skatepark Hilchenbach in eine große Bühne für Jugendkultur verwandelt. Die Veranstalter des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Hilchenbach und der PUSH e.V. zeigten, welche Talente in den Jugendlichen stecken und waren überwältigt von der positiven Resonanz der Gäste. Unterstützt wurde das Team von der Jugendkunstschule ...

Weiterlesen »

"Siegen – Zu neuen Ufern" – Baustellenführung am 19. Oktober

(wS/si) Siegen. Für Sonntag, den 19. Oktober 2014, um 14.30 Uhr, lädt die Stadt Siegen wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein. Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst. Erläutern wird die Stadtführerin hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung ...

Weiterlesen »