Einbrecher schlugen in zwei Geschäften zu

Einbrechern keine Chanche ... Bild: ots

Einbrechern keine Chanche … Bild: ots

(wS/ots) Siegen – Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Freitag auf Samstag in den an der Weidenauer Straße gelegenen „Weltladen“ ein, entwendeten vorgefundenes Bargeld und richteten bei dem gewaltsamen Eindringen in den Laden einen Sachschaden von fast 3.000 Euro an.

In derselben Nacht drangen Einbrecher auch in ein in Siegen an der Sandstraße gelegenes Internet-Café ein. Aus dem Schaufenster wurden insgesamt fünf Handys und fünf Laptops entwendet. Außerdem wurde vorgefundenes Bargeld mitgenommen.

Sachdienliche Hinweise zu möglich Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .