Straßensanierungen in Allenbach und Vormwald vom 18. Mai bis 19. Juni

(wS/hi) Hilchenbach – Die Stadt Hilchenbach lässt im Zeitraum vom 18. Mai bis etwa 19. Juni zwei Straßen im Stadtgebiet durch ein Fachunternehmen mit einer neuen Asphaltdecke versehen. Die Gehwege sind von den Sanierungsmaßnahmen ausgenommen.

Hilchenbach_Logo_WappenDurchgeführt werden die Bauarbeiten entsprechend dem im Bauausschuss abgestimmten Konzept zur Straßenunterhaltung auf der StreckeAlte Landstraße von Hausnummer 15 bis 42, also dem Abzweig Patt, sowie auf der kompletten Straße Am Steimel.Dabei fräst das beauftragte Unternehmen zunächst die Asphaltdeckschicht ab. Anschließend werden Kanalschachtabdeckungen teilweise ausgetauscht oder instandgesetzt beziehungsweise angehoben. Die Bordsteine werden bei Bedarf begradigt. Abschließend trägt das Bauunternehmen eine neue Deckschicht auf.

Die Arbeiten auf einer Gesamtfläche von etwa 5.200 qm kosten die Stadt Hilchenbach rund 110.000 Euro. Da es sich lediglich um Straßensanierungen handelt, entstehen für die anliegenden Grundstückseigentümer bei diesen Maßnahmen keine Kosten.

Die Stadtverwaltung bittet die Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis füreventuelleBeeinträchtigungen durch die Baumaßnahme, die zur notwendigen und schon lange gewünschten Verbesserung des Straßenzustands beitragen werden.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .