Tagesarchiv: 5. Oktober 2015

Bauzaun und Müllcontainer auf Bahngleise geworfen

Polizei bittet um Hinweise zu Tätern (wS/ots) Siegen | Unbekannte warfen in der Nacht von Freitag auf Samstag in Siegen-Weidenau „Auf den Hütten“ einen Bauzaun sowie einen Müllcontainer auf die Bahnschienen der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein. Zur Tatzeit gab es keinen Zugverkehr auf der Bahnstrecke. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern erbittet die Polizei in Siegen unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de ...

Weiterlesen »

Hund rennt vor Rennrad

(wS/ots) Hilchenbach | Einem 62-jährigen Rennradfahrer, der am Sonntagmorgen um 09.40 Uhr in Hilchenbach in der Waldstraße unterwegs war, rannte plötzlich aus einer Hofeinfahrt ein Hund vor sein Fahrrad. Der 62-Jährige kam zu Fall und zog sich dabei Verletzungen zu, so dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden musste. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate ...

Weiterlesen »

Drei PKW in Siegen mutwillig beschädigt

(wS/ots) Siegen | In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigten Unbekannte in Siegen in der Berleburger Straße drei dort geparkte PKW, indem sie den Lack der Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten und dadurch einen Sachschaden von mehreren tausend Euro anrichteten. Das Siegener Kriminalkommissariat 4 bittet um sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – ...

Weiterlesen »

„Kann ich das mal eben googlen? – Gedächtnistraining für Senioren

(wS/nk) Netphen | „Jeder der aufhört zu lernen, ist alt, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen. Jeder, der weiterlernt, ist jung, mag er zwanzig oder achtzig Jahre alt sein.“ (Henry Ford). Gerade im Alter ist es besonders wichtig, neben der körperlichen Leistungsfähigkeit auch den Kopf fit zu halten und seine Neugierde zu bewahren. Organisiert von der Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen ...

Weiterlesen »

Neun Autos in Siegen-Seelbach mutwillig beschädigt

Polizei bittet um Hinweise (wS/ots) Siegen | In der Nacht von Freitag auf Samstag – gegen 05.30 Uhr – kam es in Siegen-Seelbach zu einer Serie von Sachbeschädigungen an Kfz. Betroffen waren nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei insgesamt neun in den Straßen „Tulpenweg“ bzw. „Schelderberg“ stehende Fahrzeuge, bei denen jeweils die Außenspiegel beschädigt wurden. Das Siegener Kriminalkommissariat bittet 4 bittet um ...

Weiterlesen »

Tolle Stimmung zur Eröffnung der Beatles Ausstellung

(wS/red) Siegen | Mit einer der aufwendigsten Präsentationen in diesem Jahr in der City-Galerie Siegen wird der englischen Kultband „Beatles“ der Hof gemacht. Bis einschließlich 10. Oktober hat „Siegens kleinster Stadtteil“ den Legenden der Musikgeschichte den Platz eingeräumt, den die Kultband aus Liverpool in den vergangenen Jahrzehnten einnimmt: Nämlich einen Spitzenplatz. Um solch eine Ausstellung auf die Beine stellen zu können, ...

Weiterlesen »

Polizei ermittelt gegen 29-Jährigen wegen Widerstandes

(wS/ots) Hilchenbach | Die Polizei in Kreuztal ermittelt aktuell gegen einen 29-jährigen Mann wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte und Verdacht der Sachbeschädigung. Aufmerksame Zeugen hatten in der Nacht zu Sonntag die Polizei alarmiert, weil offenbar in Hilchenbach in der Gerbergasse parkende Fahrzeuge demoliert wurden. Als eine Kreuztaler Streifenwagenbesatzung daraufhin den diesbezüglich verdächtigen 29-Jährigen überprüfen wollte, wurde dieser aggressiv und ging schließlich sogar auf ...

Weiterlesen »

"Ab auf die Wache!" – Junger Mann bedroht Polizeibeamte

(wS/ots) Siegen | Das Siegener Kriminalkommissariat ermittelt aktuell wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung, Bedrohung, Widerstandes gegen Polizeivollzugsbeamte und Verstoßes gegen das Waffengesetz sowie Sachbeschädigung. Hintergrund des Verfahrens ist eine Auseinandersetzung zwischen einem 21-jährigen Siegener und einem 22-Jährigen, die sich in der Nacht zu Samstag in Siegen-Eiserfeld ereignete. Nachdem der 21-Jährige die Hauseingangstür des 22-Jährigen gewaltsam eingetreten hatte, waren die beiden jungen Männer zunächst ...

Weiterlesen »

Gefährdung des Straßenverkehrs durch grob verkehrswidriges und rücksichtsloses Fahren

Polizei sucht mögliche Zeugen und Geschädigte (wS/ots) Erndtebrück | Das Bad Berleburger Verkehrskommissariat ermittelt aktuell gegen einen 49-jährigen Siegerländer wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch grob verkehrswidriges und rücksichtsloses Fahren. Der Mann hatte am Freitagmittag (02.10.2015) gegen 13.00 Uhr mit seinem silbernen Renault Twingo auf der B 62 aus Richtung Erndtebrück in Fahrtrichtung Schameder einen großen LKW mit Anhänger überholt. Dabei kam Gegenverkehr ...

Weiterlesen »

Polizei im Kreis Olpe hatte viel zu tun!

(wS/ots) Kreis Olpe | Die Polizei im Kreis Olpe hatte am vergangenen Wochenende viel zu tun… Wohnungseinbruch Olpe – Am Samstag hebelte ein unbekannter Täter in der Zeit zwischen 10:30 und 12:00 Uhr die Wohnungstür in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Martinstraße in Olpe auf. Er durchsuchte anschließend die gesamte Wohnung. Nach erstem Augenschein wurden 50 € Bargeld gestohlen. ...

Weiterlesen »