Tagesarchiv: 7. Oktober 2015

Olpe – In Wohnhaus eingestiegen

(wS/ots) Olpe | Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Sonntag und Dienstagabend in ein freistehendes Wohnhaus mit zwei Wohnungen in der Biggestraße in Olpe ein. Die Einbrecher schlugen zunächst die Scheiben von zwei Terrassentüren ein und gelangten in die Erdgeschosswohnung. Nachdem sie die Räume nach Diebesgut durchsuchten, begaben sie sich von außen zum Obergeschoss, wo sie über ein eingeschlagenes Fenster ...

Weiterlesen »

Finnentrop – Ohne Führerschein mit Kleinkraftrad gefahren

(wS/ots) Finnentrop | Am Dienstagnachmittag fiel einem Polizeibeamten, der mit einem Polizeimotorrad in Frettermühle Streife fuhr, ein entgegenkommender Zweiradfahrer auf. Nachdem sich die beiden Zweiradfahrer auf der Ostentroper Straße begegneten, bemerkte der Polizeibeamte im Rückspiegel, dass sich der junge Mann mehrfach nach ihm umdrehte. Er wendete daraufhin sein Motorrad und nahm die Verfolgung auf. Er verlor den Zweiradfahrer kurzfristig aus den ...

Weiterlesen »

Unbekannte werfen Scheiben der Kapelle auf dem Kreuzberg in Netphen ein

(wS/ots) Netphen | Unbekannte Vandalen warfen am Montagabend bzw. in der Nacht zu Dienstag in Netphen mit Steinen mehrere Glasscheiben der Kapelle auf dem Kreuzberg ein und richteten dadurch einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an. Das Kreuztaler Kriminalkommissariat ermittelt jetzt gegen die Täter und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier ...

Weiterlesen »

Gastronomie ist wichtiger Partner für den Tourismus

Hotel-Restaurant Bechtel ist Qualitätsbetrieb Rothaarsteig (wS/bu) Burbach | Knapp 15 Jahre ist es her, seitdem der Rothaarsteig auf der Ginsburg feierlich eröffnet wurde. Der 154 Kilometer lange Fernwanderweg erstreckt sich von Brilon bis Dillenburg und zeigt sich zu jeder Jahreszeit von einer anderen Seite. Nicht zuletzt deshalb wird er auch der auch als der „Weg der Sinne“ bezeichnet und bietet ...

Weiterlesen »

Einbruch in Feldscheune

(wS/ots) Erndtebrück | Unbekannte drangen am Montagabend bzw. in der Nacht zu Dienstag in eine in Erndtebrück an der K 33 gelegene Feldscheune ein und entwendeten einen Bohrschrauber und eine Motorsense. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern erbittet die Polizei in Bad Berleburg unter 02751-909-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Kundenselbstablesung der Gemeindewerke Wilnsdorf

Wasserzählerstände bis 26. Oktober übermitteln (wS/wi) Wilnsdorf | Im Oktober sind die Kunden der Gemeindewerke Wilnsdorf wieder aufgefordert, den Zählerstand ihrer Wasserzähler abzulesen und an den Versorger zu übermitteln. In der kommenden Woche werden dazu alle Grundstückseigentümer mit einem entsprechenden Schreiben informiert. Der Infobrief erklärt leichtverständlich, wie der Zählerstand gemeldet werden kann. Die Gemeindewerke empfehlen, das Online-Erfassungsportal zu nutzen. Dort ...

Weiterlesen »

25 Jahre Wiedervereinigung – 25 Jahre deutscher Luftraum

Wie der Einsatzführungsdienst der Luftwaffe zum ersten einsatzbereiten Teilbereich der „Einheits-Bundeswehr“ wurde und was das alles mit Erndtebrück zu tun hat… (wS/bw) Erndtebrück | Der 25. Jahrestag der Wiedervereinigung nimmt im Gedenkjahr 2015 einen besonderen Platz ein. Zu Recht möchte man sagen, gehört die Einheit der beiden deutschen Staaten nach gut 45 Jahren der Teilung doch unbestritten zu den wichtigsten Ereignissen der Nachkriegsgeschichte. Den politischen, ...

Weiterlesen »

Erfolgreicher Herbst bei Shotokan-Karate Niederschelden e.V.

(wS/sp) Siegen-Niederschelden | Beim Herbstlehrgang von Shotokan-Karate Niederschelden e.V. bot Sensei Marijan Glad (6.Dan) den Karatekas der Region wieder ein abwechslungsreiches und forderndes Programm. „Grundschulung findet im Dojo statt! Bei einem Lehrgang gilt es, neue, wenig gewohnte Kombinationen zu entdecken und als Anregung ins alltägliche Training mitzunehmen!“, so Marijan Glad. Mit dieser Grundaussage motivierter er Schüler- und Meistergrade zu Übungen, ...

Weiterlesen »

Trainerwechsel beim TSV Weißtal

Jan Wagner hört auf – Stefan Stark übernimmt (wS/sp) Wilnsdorf-Gernsdorf | Trotz des 2:0-Sieges beim FC Hilchenbach II gehen der TSV Weißtal und der Trainer seiner Zweiten Mannschaft, Jan Wagner, ab sofort getrennte Wege. Beide Parteien haben sich in „beiderseitigem Einvernehmen“ getrennt, wie der Sportliche Leiter René Neuser zu Protokoll gibt. „Dies ist zwar eine branchenübliche Floskel. Bei uns war ...

Weiterlesen »

Discofox – das geht fast immer

(wS/red) Kreuztal | Discofox ist Freizeit und Sport! Von locker abtanzen bei Schützenfest oder Familienfeier bis Turnierpaar. Die Möglichkeit den Startpunkt für das persönliche Ziel zu setzen gibt es ab Sonntag, den 25. 10 2015 im Kreuztaler Tanzclub Casino in der Moltkestraße 11. Unter der Leitung von Turnierpaar Jeannette Kremers und Holger Straub beginnt ein Workshop für Anfänger oder Wiedereinsteiger. Jeweils sonntags von ...

Weiterlesen »