DRK Frauenarbeitskreis Siegen-Nord ehrte Jubiläumsspender

Gerhard Kleber für die 125. Blutspende geehrt

(wS/red) Siegen 22.12.2015 | Wie schon in den vergangenen Jahren, hatte Roswitha Breitenbach, Vorsitzende und Blutspendebeauftragte des Frauenarbeitskreises Siegen-Nord, ihre langjährigen Mehrfachspender ins DRK-Zentrum Siegen-Nord in den Schneppenkauten eingeladen. Bei einem kleinen Imbiss in adventlicher Atmosphäre konnte nett geplaudert und sich ausgetauscht werden.

(vl.)Traute Steinmetz, Eduard Simon, Jürgen Bohn, Regina Radtke, Kirsten Loos, Gerald Bingener, Sonja Wunderlich, Wolfgang Voßhoff, Renate Jonas, Gerda Schmeck, Brigitta Lingelbach, HansJürgen Lingelbach, Gerhard Kleber, Roswitha Breitenbach (Blutspendebeauftragte) und Jochen Bruch

(vl.)Traute Steinmetz, Eduard Simon, Jürgen Bohn, Regina Radtke, Kirsten Loos, Gerald Bingener, Sonja Wunderlich, Wolfgang Voßhoff, Renate Jonas, Gerda Schmeck, Brigitta Lingelbach, HansJürgen Lingelbach, Gerhard Kleber, Roswitha Breitenbach (Blutspendebeauftragte) und Jochen Bruch

„Ich bedankte mich besonders herzlich bei unseren langjährigen treuen Spendern, die ihr Blut der Allgemeinheit spenden. Blut wird immer gebraucht, daher es wichtig ein Bewusstsein für die Notwendigkeit zu schaffen. Wir freuen und immer über neue Nachwuchsspender“, sagt Roswitha Breitenbach

Folgende Spender wurden mit Urkunden und Ehrungsnadeln ausgezeichnet und erhielten als „ Dankeschön“ zusätzlich einen Blumenstrauß.

Gerhard Kleber für die 125. Spende. Margrett Patt und Eduard Simon für die 100. Spende. Renate Jonas, Brigitte Lingelbach. Gerda Schmeck, Jürgen Bohn, Hans-Jürgen Lingelbach und Wolfgang Voßhoff für die 75. Spende. Gabriele Deller, Kirsten Loos, Regina Radke, Claudia Teckenberg, Sonja Wunderlich, Gerald Bingener, Jochgen Bruch und Bernhard Schirra für die 50. Spenden.

Die nächsten Blutspendetermine sind der 10.01.und 17.01.2016 in Weidenau sowie der 11.02.2016 in Birlenbach

Foto: DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V.

Anzeige /

Hier Werbung buchen



Douglas