Regennasse Fahrbahn: Drei Verletzte in Applauskurve

(wS/mg) Netphen  | Regennasse Fahrbahn und eine nicht angepasste Geschwindigkeit wurden einer 19-jährigen Fahranfängerin am Freitagmorgen gegen neun Uhr zum Verhängnis. In Afholderbach bei der Einmündung Oechelhausen, im Verlauf der Applauskurve, verlor die Fahranfängerin die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Die 19-Jährige kam ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr, wo es zu einem Frontalzusammenprall mit einem ihr engegenkommenden Opel kam. Hierbei wurden zwei Personen leicht und eine Person schwer verletzt. Alle drei kamen nach erster ärztlicher Versorgung an der Unfallstelle in umliegende Krankenhäuser. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden und sie mussten von einem Abschleppdienst abtransportiert werden.

2015-12-04_Netphen_Vu_P_Afholderbach (2)

2015-12-04_Netphen_Vu_P_Afholderbach (4)

2015-12-04_Netphen_Vu_P_Afholderbach (1)

2015-12-04_Netphen_Vu_P_Afholderbach (5)

Foto: M.Groß / wirSiegen.de