Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Waffengesetz

(wS/ots) Kreuztal 13.01.2016 | Unbekannte schossen im Zeitraum vom 30.12.2015 bis 04.01.2016 mehrfach mit einem noch unbekanntem Schussapparat auf die großflächig verglaste Front eines Sudhauses einer Brauerei vis-à-vis der Hagener Straße in Kreuztal und richteten dabei einen Sachschaden von rund 15.000 Euro an.

Das Kreuztaler Kriminalkommissariat ermittelt jetzt gegen die Täter wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und Sachbeschädigung und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .