Tiefstehende Sonne: PKW prallt ungebremst gegen Wohnmobil

(wS/ots) Freudenberg 19.01.2016 | Ein 24-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Dienstagmorgen in Freudenberg-Niederndorf die Dirlenbacher Straße in Richtung Niederndorf und übersah dabei wegen der tiefstehenden Sonne ein am Fahrbahnrand geparktes Wohnmobil. Der PKW prallte dann halbseitig und ungebremst gegen das Wohnmobil und wurde dabei frontal erheblich eingedrückt. Der 24-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.Die Dirlenbacher Straße musste für rund 1.5 Stunden gesperrt werden, da Motor- und Getriebeöl die Fahrbahn verschmutzten. Die Schadensbilanz beträgt rund 23.000 Euro.

Archivbild Hercher

Archivbild Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .