Räuberischer Diebstahl: Polizei nimmt 36-Jährige vorläufig fest

(wS/ots) Bad Berleburg 22.02.2016 | Am Montagmittag gegen 14.15 Uhr entwendete eine 36-jährige Bad Berleburgerin unter Gewalteinwirkung vor der Sparkasse Wittgenstein einer 64-jährigen Frau aus Bad Berleburg deren Brieftasche aus der Hand. Anschließend flüchtete die 36-Jährige fußläufig in Richtung Bürgerhaus. Sie konnte allerdings von drei aufmerksamen Zeugen festgehalten werden. Während des Festhaltevorgangs wehrte sich die 36-Jährige noch gewaltsam, um sich im Besitz des Diebesgutes zu halten. Die 36-Jährige wurde von der alarmierten Polizei wegen räuberischen Diebstahls vorläufig festgenommen. Jetzt ermittelt das Bad Berleburger Kriminalkommissariat gegen die bereits hinlänglich auf dem Eigentumssektor in Erscheinung getretene Frau.

Symbolbild: Thorben Wengert  / pixelio.de

Symbolbild: Thorben Wengert / pixelio.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]