Scheiben eingeschlagen: Täter flüchtet

(wS/ots) Burbach 16.02.2016 | In der Nacht zu Dienstag – gegen 2 Uhr – zerstörte ein noch unbekannter Mann zwei Scheiben des Versammlungsgebäudes der Christlichen Versammlung in Burbach-Lützeln in der „Hermannswiese“ und richtete dabei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an.

Da er bei der Tatausübung vermutlich gestört wurde, flüchtete der Unbekannte mit seinem Fahrrad vom Tatort. Er wird wie folgt beschrieben: 20 – 30 Jahre alt, 180 cm groß, bekleidet mit einem dunklen Parker, trug einen Fahrradhelm auf dem Kopf. Hinweise zu dem Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0 entgegen.

blaulicht

Archivbild: wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]