Schuljahr 2016/17: Anmeldezahlen für Siegener Gesamtschulen

(wS/si) Siegen 11.02.2016 | Am Donnerstag, 4. Februar 2016, endete das Anmeldeverfahren zum Schuljahr 2016/2017 für die Gesamtschulen in der Stadt Siegen. Wie in jedem Jahr, wurde für die Gesamtschulen ein vorgezogenes Anmeldeverfahren durchgeführt. Die vorläufigen Zahlen für die Anmelde- und Aufnahmeverfahren (Stand: 9. Februar 2016) sind nun ausgewertet.

Siegen_WappenAn der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule und der Gesamtschule Eiserfeld wurden insgesamt 353 (Vorjahr: 419) Kinder angemeldet und 279 (278) Schülerinnen und Schüler aufgenommen. 223 (273) Jungen und Mädchen wurden aus dem Stadtgebiet Siegen angemeldet, aufgenommen wurden 173 (183) Siegener Kinder.Hier die Zahlen im Detail (siehe auch die beigefügte pdf-Tabelle):

An der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule wurden insgesamt 168 (Vorjahr: 228) Kinder angemeldet und 135 (135) Schülerinnen und Schüler aufgenommen. 117 (163) Kinder wurden aus dem Stadtgebiet Siegen angemeldet, 88 (94) von ihnen aufgenommen. Insgesamt 33 (93) Jungen und Mädchen mussten abgewiesen werden, davon 29 (69) aus Siegen. An der Gesamtschule Eiserfeld lagen 185 (191) Anmeldungen vor, 144 (143) Kinder erhielten für das kommende Schuljahr einen Platz. 106 (110) Kinder wurden aus der Stadt Siegen angemeldet, 85 (89) von ihnen an der Schule aufgenommen. Insgesamt 41 (48) Jungen und Mädchen wurden abgewiesen, davon 21 (21) aus Siegen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]