Unfall in Eichen – 46-jährige PKW-Fahrerin schwer verletzt

(wS/ots) Kreuztal-Eichen 19.02.2016 | Update | Am Freitagmorgen kam es in Kreuztal-Eichen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde, zwei weitere erlitten leichte Verletzungen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war eine 46-jährige PKW-Fahrerin gegen 10.25 Uhr aus der Seitenstraße Flipses Wiese auf die bevorrechtigte Hagener Straße eingebogen und dabei mit einem dort fahrenden Kleintransporter kollidiert. Ein ebenfalls auf der Hagener Straße fahrender Busfahrer musste vor dem Hintergrund des Unfallgeschehens eine Notbremsung durchführen. Dabei wurde eine in dem Bus mitfahrende 28-jährige Frau leicht verletzt. Die 46-jährige PKW-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Sie war zunächst in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Feuerwehrkräften befreit werden. Die 36-jährige Sprinterfahrerin wurde leicht verletzt. Im Rahmen notwendiger Rettungs- und Einsatzmaßnahmen musste die Hagener Straße vorübergehend komplett gesperrt werden.

Unfall-Kreuztal-Eichen (1)

Erstmeldung, 11:20 Uhr | Am Freitagvormittag hat sich in Eichen, in Höhe der dortigen Volksbank, ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Ein Linienbus, Transporter, Lkw und Pkw waren beteiligt. Laut ersten Angaben der Polizei wurden zwei Personen verletzt.

Unfall-Kreuztal-Eichen (10)

Unfall-Kreuztal-Eichen (9)

Unfall-Kreuztal-Eichen (8)

Unfall-Kreuztal-Eichen (7)

Unfall-Kreuztal-Eichen (6)

Unfall-Kreuztal-Eichen (2)Unfall-Kreuztal-Eichen (5)

Unfall-Kreuztal-Eichen (4)

Unfall-Kreuztal-Eichen (11)

Unfall-Kreuztal-Eichen (3)

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

365 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute