15-jähriger Leichtkraftradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

(wS/ots) Neunkirchen 03.04.2016 | Am Samstagnachmittag gegen 15:25 Uhr befuhr ein 45-jähriger Mann mit seinem Pkw die Kölner Straße im Ortsteil Struthütten in Fahrtrichtung Herdorf. Zwischen Kreisverkehr und Landesgrenze musste er verkehrsbedingt anhalten. Der ihm nachfolgende 15-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades kollidierte aus bislang ungeklärtem Grund mit dem Pkw. Er fuhr auf und kam infolgedessen zu Fall. Bei dem Sturzgeschehen verletzte sich der junge Mann. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Archivfoto  (Foto Hercher)

Archivfoto (Foto Hercher)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]