BL-E lädt zum Infoabend rund um Wärme und Strom ein

(wS/bl) Bad Laasphe 04.04.2016 | Zwei Wochen nach ihrer Gründung startet die Bad Laaspher-Energie GmbH (BL-E) durch. Am Dienstag, 12. April, lädt sie alle Bürgerinnen und Bürger, die an der geplanten Fernwärmeleitung wohnen bzw. umweltfreundlichen Strom beziehen möchten, zu einer ersten Informationsveranstaltung im Haus des Gastes ein, um ihr weiteres Vorgehen in der KWK-Modellkommune zu kommunizieren.

2016-04-05_Bad_Laasphe_Infoabend_BLE

Themen des Abends sind die Bauvorhaben der gemeinsamen Gesellschaft von Stadt und Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH, die Vorteile und Chancen der Energieerzeugung aus umweltfreundlicher Kraft-Wärme-Kopplung und die Möglichkeiten, die sich für die Anwohner durch die BL-E ergeben. So können alle Anwohner aus Bad Laasphe und Umgebung zum Beispiel künftig – unabhängig vom Anschluss an das Fernwärmenetz – Strom aus den mit Holzpellets und Gas befeuerten Blockheizkraftwerken der BL-E beziehen.

Die Informationsveranstaltung im Haus des Gastes, Wilhelmsplatz 3, 57334 Bad Laasphe, beginnt um 19 Uhr.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]