Drei Einbrüche in Siegen: Polizei bittet um Hinweise 

(wS/ots) Siegen 17.05.2016 | Am vergangenen Wochenende ereigneten sich im Stadtgebiet Siegen die folgenden drei Einbrüche:

In Siegen im Sieghütter Hauptweg drangen Unbekannte am Pfingstmontag um 23.45 Uhr in einen dortigen Erotikmarkt ein, wobei sie die gläserne Eingangstür einschlugen und anschließend die Kasse samt Inhalt entwendeten.

In Siegen-Weidenau am „Hauptmarkt“ drangen Einbrecher in die dortige Postfiliale ein. Was dabei entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der polizeilichen Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

In Siegen-Geisweid hatten die noch unbekannten Einbrecher bei einem Einfamilienhaus in der Reckhammerstraße bereits die Schrauben des Schlossbleches der Wohnungstür gelöst und dann versucht, an den Schließzylinder zu gelangen. Als dabei allerdings das Schlossblech zu Boden fiel, ergriffen sie offenbar die Flucht.

Symbolfoto: bons

Symbolfoto: bons

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt in allen drei Fällen das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

 

.

Anzeige  |
Hier Werbung buchen