A45: Reisebus mit 25 Flüchtlingen an Bord in Brand geraten

(wS/khh) Wilnsdorf/A45 28.06.2016 | Erstmeldung | Am Dienstagmorgen, um kurz vor 8 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz auf der A45, zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger/Burbach alarmiert.

Der Motor eines mit 25 Flüchtlingen besetzten Reisebusses, von Euskirchen kommend in die Erstaufnahmerichtung nach Burbach unterwegs, war in Brand geraten. Die Flüchtlinge konnten den Bus unversehrt verlassen. Vor Eintreffen der Feuerwehr hatten zwei Verkehrsteilnehmer das Feuer im Motorraum gelöscht.

Beitrag & Kamera: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

Die angerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab und geleiteten die Insassen des Busses hinter die Schutzplanke in Sicherheit. Nachdem ein Ersatzfahrzeug eingetroffen war konnte die Feuerwehr den Einsatzort wieder verlassen.

Nach Angaben der Polizei ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro entstanden.

Es bildete sich ein langer Rückstau im Bereich der Einsatzstelle.

2016-06-28_Wilnsdorf_A45_Motorbrand bei Bus mit 25 Flüchtlingen_Foto_Hercher_01

2016-06-28_Wilnsdorf_A45_Motorbrand bei Bus mit 25 Flüchtlingen_Foto_Hercher_02

2016-06-28_Wilnsdorf_A45_Motorbrand bei Bus mit 25 Flüchtlingen_Foto_Hercher_03

2016-06-28_Wilnsdorf_A45_Motorbrand bei Bus mit 25 Flüchtlingen_Foto_Hercher_04

2016-06-28_Wilnsdorf_A45_Motorbrand bei Bus mit 25 Flüchtlingen_Foto_Hercher_05

2016-06-28_Wilnsdorf_A45_Motorbrand bei Bus mit 25 Flüchtlingen_Foto_Hercher_06

2016-06-28_Wilnsdorf_A45_Motorbrand bei Bus mit 25 Flüchtlingen_Foto_Hercher_07

2016-06-28_Wilnsdorf_A45_Motorbrand bei Bus mit 25 Flüchtlingen_Foto_Hercher_08

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Play“] .
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]
127 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute