Auffahrunfall mit mehreren Verletzten

(wS/red) Siegen 18.06.2016 | Am Samstagabend kam es auf der Weidenauerstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Eine VW-Polo Fahrerin war auf der Weidenauerstraße in Geisweid unterwegs.

Auf Höhe des dortigen McDonalds ordnete sich die Fahrzeugführerin auf die linke Spur ein, um auf die Birlenbacherstraße abzubiegen. Ein ihr vorausfahrender Seat-Fahrer musste an der Kreuzung verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte die VW-Fahrerin zu spät und krachte ungebremst auf das Heck des Seat Ibiza. Alle Unfallbeteiligten kamen mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser.

Beide Pkws wurden durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.

2016-06-18_Geisweid_Vu_P_Polo_Seat_(c)_Mg (2)

2016-06-18_Geisweid_Vu_P_Polo_Seat_(c)_Mg (3)

2016-06-18_Geisweid_Vu_P_Polo_Seat_(c)_Mg (7)

2016-06-18_Geisweid_Vu_P_Polo_Seat_(c)_Mg (21)

2016-06-18_Geisweid_Vu_P_Polo_Seat_(c)_Mg (31)

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]