Kommunales Integrationszentrum erhält zusätzliche Landesmittel

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 02.06.2016 | Die Kommunalen Integrationszentren in NRW sollen künftig eine noch stärkere Rolle bei der Koordinierung und Vernetzung der Integrationsarbeit in den Kreisen, Städten und Gemeinden übernehmen. Deshalb werden die aktuell 52 Zentren vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales (MAIS) über das Aktionsprogramm „KommAn-NRW“ weiter gestärkt.

SPD_LogoDazu erklären die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener und Falk Heinrichs: „Mit den Integrationszentren sind wir in NRW deutlich besser aufgestellt als andere Länder. Jede dieser Einrichtungen wird zusätzliches Geld für mindestens eine weitere Personalstelle und auch für Sachkosten erhalten. Für unser Kommunales Integrationszentrum (KI) beim Kreis Siegen-Wittgenstein können insgesamt bis zu rund 119.000 Euro zusätzlich bei der Bezirksregierung Arnsberg beantragt und abgerufen werden.“ Landesweit fließen in diesem Jahr ca. 13 Mio. Euro für „KommAn-NRW“, davon sind 7,7 Mio. Euro für die Stärkung des Ehrenamtes vorgesehen.

Heinrichs und Wagener hatten vor kurzem das KI im Siegener Kreishaus besucht und sich über dessen Arbeit und Aktivitäten informiert. „Das KI arbeitet eng mit den einzelnen Städten und Gemeinden im Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein und weiteren Partnern zusammen. Auch ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit engagierte Bürgerinnen und Bürger erhalten hier Rat und Unterstützung“, betonen die beiden SPD-Landtagsabgeordneten. Bei den eingesetzten finanziellen Mitteln handele es sich daher „um gut angelegtes Geld“.

Mit „KommAn-NRW“ sollen in möglichst allen Städten und Gemeinden des Landes „Ankommenstreffpunkte“ initiiert oder bereits bestehende Treffpunkte gefördert werden. „Dort soll den Geflüchteten mit ehrenamtlicher Unterstützung eine Grundorientierung in ihrem neuen Lebensumfeld gegeben werden. Wichtig ist dabei auch die Vermittlung der Grundwerte des Zusammenlebens in unserer Gesellschaft“, fügen Tanja Wagener und Falk Heinrichs abschließend hinzu.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]