Paletten angesteckt – Polizei bittet um Hinweise zu Tatverdächtigen

(wS/ots) Neunkirchen 29.06.2016 | Unbekannte setzten in der Nacht zu Mittwoch, gegen 00.30 Uhr, auf einem Außengelände eines Baumarktes in Neunkirchen-Zeppenfeld „In der Au“ zahlreiche dort gelagerte Paletten in Brand. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Der Feuerwehrlöschzug aus Zeppenfeld konnte das Feuer löschen und gegen erneute Entzündung mittels Löschschaum sichern. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 1 unter 0271-7099-0 entgegen.

Symbolbild: Hercher

Symbolbild: Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]