Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

(wS/ots) Hilchenbach 21.06.2016 | Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte auf der Kreisstraße 31 bei Hilchenbach in der Zeit zwischen Montagnachmittag (20.06., 16.30 Uhr) und Dienstagmorgen (7 Uhr) die Bankette neben der Fahrbahn und zwei Leitpfosten und richtete damit einen nicht unerheblichen Sachschaden an. Der oder die Verantwortliche schaltete im Anschluss allerdings nicht richtigerweise die Polizei ein, sondern setzte seine bzw. ihre Fahrt unbeirrt fort, ohne den Schaden anzuzeigen oder dafür aufzukommen.

Die Ermittler im Verkehrskommissariat in Kreuztal gehen davon aus, dass der Fahrer oder die Fahrerin mit einem Sattelschlepper, einer landwirtschaftlichen Zugmaschine oder einem vergleichbaren Fahrzeug unterwegs war. Die Beamten ermitteln in dem Fall jetzt wegen „Unfallflucht“ und bitten mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02732 909-0 zu melden.

Symbolbild: M.Groß

Symbolbild: M.Groß

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]