Sekundenschlaf am Steuer: 4000 Euro Sachschaden

(wS/ots)  Burbach 15.06.2016 | Eine 18-jährige Fahranfängerin befuhr am Dienstagnachmittag mit ihrem PKW in Burbach die Freier-Grund-Straße in Wahlbach. Dabei kam sie mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab, fuhr zunächst in den Gegenverkehr, dann über einen Gehweg und schließlich über 14 Meter an einer Mauer entlang, wo ihr Auto schließlich zum Stillstand kam.

Ursache des Unfallgeschehens war Offenbar ein Sekundenschlaf der jungen Frau. Schadensbilanz: rund 4 000 Euro.

Symbolbild: M.Groß

Symbolbild: M.Groß

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]