Traditionelles Backesfest des Heimatverein Wilnsdorf

(wS/red) Wilnsdorf 27.06.2016 | Am Samstag, dem 02. Juli 2016 und Sonntag, dem 03.Juli 2016, veranstaltet der Heimatverein Wilnsdorf e.V. wieder sein traditionelles Backesfest am Heckenbachweg in Wilnsdorf. Auf die Besucher warten an beiden Tagen zahlreiche Aktionen.

Die Festivitäten beginnen am Samstag um 17:00 Uhr. Ab 18:00 Uhr werden die Gäste von dem Alleinunterhalter „Mir Zwo“, bestens bekannt vom letzten Backesfest, musikalisch unterhalten.

Auf die Besucher des Backesfest warten an beiden Tagen zahlreiche Aktionen. (Archivbild: Hercher)

Auf die Besucher des Backesfest warten an beiden Tagen zahlreiche Programmpunkte. (Archivbild: Hercher)

Neben den üblichen Speisen und Getränken wird auch in diesem Jahr wieder frischer Flammkuchen und Backesbrot angeboten. Zum Verweilen lädt auch die Sekt- und Cocktailbar ein.

Am Sonntag geht es um 11:00 Uhr weiter. Der Brotverkauf startet um 13:00 Uhr. Außerdem gibt es frischen Hefekuchen, „Peters Erbsensuppe“ und frische Waffeln. Für die Unterhaltung der Gäste sorgen an diesem Nachmittag Monika und Helga mit einigen Sketchen, die Bergknappen Sänger des Heimatverein Struthütten, die Martinikapelle Wilnsdorf und der Clown ist auch wieder da.

Rund um den Backes wird viel Kurzweil geboten. (Archivbild: Heimatverein)

Rund um den Backes wird viel Kurzweil geboten. (Archivbild: Heimatverein)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]