Tagesarchiv: 18. Juli 2016

Erinnerung an Astrückschnitt und Reinigungspflicht

(wS/red) Netphen 18.07.2016 | Beim Ordnungsamt der Stadt Netphen sind in der Vergangenheit zahlreiche Beschwerden über verdeckte Schilder und zugewachsene Gehwege eingegangen. Vielerorts ragen Äste und Sträucher in öffentliche Flächen, wodurch es zu erheblichen Beeinträchtigungen der Fußgänger und Verkehrsteilnehmer kommt. Daher macht die Stadt Netphen darauf aufmerksam, dass Grundstückseigentümer ihrer Verkehrssicherungspflicht regelmäßig nachkommen müssen. Grundstückseigentümer müssen Pflanzen so zurückschneiden, dass Bäume und ...

Weiterlesen »

Kriminalkommissariat ermittelt gegen falschen Polizisten

(ots) Siegen 18.07.2016 | Das Siegener Kriminalkommissariat 4 ermittelt aktuell gegen einen noch unbekannten Mann wegen des Straftatbestandes der Amtsanmaßung. Der etwa 40 – 55 Jahre alte Mann hatte sich am Samstag in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr in der Siegener City-Galerie in mindestens acht dort ansässigen Geschäften als ziviler Polizeibeamter bzw. Kriminalbeamter ausgegeben und behauptet, er sei auf der Suche ...

Weiterlesen »

Einbruch in Nagelstudio

(wS/ots) Siegen 18.07.2016 | Unbekannte drangen in der Nacht von Samstag auf Sonntag gewaltsam in ein in Siegen in der Straße „Auf dem Sand“ gelegenes Nagelstudio ein und richteten dabei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an. Nun ermittelt das Siegener Kriminalkommissariat 5 in der Sache. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group=“3″]

Weiterlesen »

Lions-Club Freunde Siegen spenden an Flüchtlingsunterkunft in Burbach

(wS/red) Burbach 18.07.2016 | Am Montag, den 11.07.16 hat der Lions-Club Siegen eine große Sachspende an die Flüchtlingsunterunterkunft in Burbach übergeben. Darunter befanden sich unteranderem eine große Anzahl an Schuhen und Koffern für die Flüchtlinge. Hans-Peter Ginsberg, der ehemalige Polizeibeamte sowie Koordinator für die Flüchtlingsunterkunft, freute sich besonders über die enorm große Anzahl an Schuhen, die mithilfe einer Geldspende von ...

Weiterlesen »