Kleintransporter kracht in Pkw: Eine Person verletzt

(wS/red) Siegen 27.07.2016 Am Mittwochmittag kam es auf der HTS, zwischen den Anschlussstellen Siegen-Geisweid und Weidenau, zu einem Verkehrsunfall.

Eine Peugeot-Fahrerin war auf der HTS in Richtung Siegen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache brachte sie ihren Kleinwagen auf der mittleren Fahrbahn komplett zum Stehen. Ein darauffolgender Kleintransporter mit Sattelauflieger konnte nicht mehr ausweichen und krachte in das Heck des Peugeot. Dabei wurde der Pkw um 90 Grad gedreht und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Person leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme kam es im Bereich der Unfallstelle zu leichten Verkehrsbehinderungen.

2016-07-27_Siegen_Hts_As_Geisweid_Pougeot_(c)_Mg (1)

2016-07-27_Siegen_Hts_As_Geisweid_Pougeot_(c)_Mg (2)

2016-07-27_Siegen_Hts_As_Geisweid_Pougeot_(c)_Mg (3)

Fotos: M.Groß /wirSiegen.de 

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]