Kollision auf der L911: Kleinwagen überschlägt sich mehrfach

(wS/red) Burbach-Lützeln | Am Freitagnachmittag, gegen 13 Uhr, ereignete sich auf der L911 zwischen Niederdresselndorf und Lützeln ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw.

Der 66-jährige Fahrer eines Opel Omega beabsichtigte von der L911, kurz vor Lützeln, nach links in die Straße Sonnenwinkel abzubiegen. Die 20-jährige Fahrerin eines ihm folgenden Peugeot setzte zeitgleich zum Überholen an und kollidierte seitlich mit dem Opel. Die 20-Jährige überschlug sich mehrfach mit ihrem Pkw.

Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 6.000 Euro.

Die an die Unfallstelle alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr streuten auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab.

2016-07-08_Burbach-Lützeln_L911__VUP_Zwei Pkw überschlagen_Foto_Fritsch_01

2016-07-08_Burbach-Lützeln_L911__VUP_Zwei Pkw überschlagen_Foto_Fritsch_02

2016-07-08_Burbach-Lützeln_L911__VUP_Zwei Pkw überschlagen_Foto_Fritsch_03

Fotos: J.Fritsch

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]