Gymnasium Wilnsdorf unter neuer Leitung

Sören Leopold rechtzeitig zum Schulstart berufen

(wS/red) Wilnsdorf 26.08.2016 | Mit neuer Leitung ins neue Schuljahr – am Gymnasium der Gemeinde Wilnsdorf hat seit einigen Tagen Sören Leopold das Sagen. Der 42-Jährige ist der frischgebackene Schulleiter des Gymnasiums in Wilnsdorf. Er wird damit Nachfolger von Sybille Hensel-Knappstein, die im Januar zum Ende des Schulhalbjahres in den Ruhestand verabschiedet worden war. In der halbjährigen Vakanz hat Stefanie Arns-Quiter als stv. Schulleiterin die Schule geführt. Zu Beginn des Schuljahres begrüßten Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler und 1. Beigeordneter Helmut Eich Herrn Leopold im Rathaus.

Sören Leopold ist neuer Leiter des Wilnsdorfer Gymnasiums – Bürgermeisterin Christa Schuppler begrüßte ihn mit einem Blumenstrauß in seinem neuen Amt. (Foto: Gemeinde Wilnsdorf)

Sören Leopold ist neuer Leiter des Wilnsdorfer Gymnasiums – Bürgermeisterin Christa Schuppler begrüßte ihn mit einem Blumenstrauß in seinem neuen Amt. (Foto: Gemeinde Wilnsdorf)

Sören Leopold war bislang Lehrer am Ev. Gymnasium in Siegen und unterrichtete in den Fächern Sozialwissenschaften, Mathematik und Sport. Außerdem war er als Fachleiter für Sport am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Siegen tätig.

Dem neuen Schulleiter wünschte die Bürgermeisterin angesichts der vielfältigen Herausforderungen viel Erfolg und versicherte, „Sie können weiterhin auf die gute Zusammenarbeit mit dem Rathaus bauen“. Gemeinsam und in vertrauensvollem Miteinander könnten sich Schule und Schulträger der Notwendigkeit stellen, eine zukunftssichere Bildungslandschaft für die Gemeinde Wilnsdorf zu gestalten, sagte die Bürgermeisterin und stieß mit ihren Worten auf die Zustimmung der neuen Leitung des Gymnasiums.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]