Rennradfahrerin nach Sturz schwer verletzt

(wS/ots) Bad Berleburg 19.08.2016 |  Am frühen Freitagnachmittag gegen 14:20 Uhr befuhr ein Ehepaar aus dem Münsterland mit Rennrädern die Berleburger Straße im Wittgensteiner Ort Girkhausen. Die 29-jährige Frau fuhr ihrem 32-jährigen Mann hinterher und touchierte bei sportlicher Fahrweise aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Vorderrad das Hinterrad des vorausfahrenden Velos. Die Freizeitsportlerin stürzte und zog sich neben Schürfwunden auch schwere Verletzungen am Becken zu. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Siegener Krankenhaus geflogen. Ihr Mann behielt die Kontrolle über sein Fahrrad und blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Archivbild: wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]