Unfall auf Parkplatz: 63-Jähriger schwer verletzt

(wS/ots) Siegen 14.08.2016 | Am Samstagmorgen kam es gegen 09:53 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Siegen-Eiserfeld in der Eiserfelder Straße, infolge dessen ein Fußgänger schwer verletzt wurde.

Zur Unfallzeit beabsichtigte ein 63jähriger Siegener die Fahrspur auf dem Parkplatz zu überqueren, um von seinem geparkten Pkw zu den Einkaufswagen zu gelangen. Hierbei wurde er von einem 74jährigen Pkw-Fahrer zu spät bemerkt, so dass es zu einer Kollision zwischen dem Pkw und dem Fußgänger kam. Infolge des Zusammenpralls erlitt der 63-jährige Fußgänger eine schwere Beinverletzung und musste anschließend mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

An dem Pkw des 74jährigen entstand ein leichter Sachschaden in Höhe von ca. 200 EUR.

Archiv-Bild: Hercher / wirSiegen.de

Archiv-Bild: Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]