Eine Verletzte nach Kollision auf Kreuzung

(wS/ots) Neunkirchen 06.09.2016 | Am Dienstagmorgen um kurz vor neun Uhr kollidierten in Neunkirchen-Salchendorf im Kreuzungsbereich Neuer Weg/Am Hirtengarten zwei PKW miteinander. Ein 69-jähriger Autofahrer hatte dort die Vorfahrt einer 41-jährigen VW-Fahrerin übersehen. Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurde die 41-Jährige verletzt, außerdem entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

RTW + Notarzt 001

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]