Hilchenbacher Herbstkirmes startet am 17. September

(wS/red) Hilchenbach 08.09.2016 | Viele Kinder Jugendliche und Erwachsene freuen sich schon seit Wochen auf das dritte Septemberwochenende, denn dann ist endlich wieder Kirmes in Hilchenbach. Von Samstag, dem 17. September, bis Dienstag, dem 20. September, geht es im besten Sinne des Wortes erneut vier Tage lang rund auf dem historischen Marktplatz und in den angrenzenden Straßen. Die traditionelle Herbstkirmes lockt nicht nur die Hilchenbacher an, sondern erfahrungsgemäß viele Gäste aus nah und fern in die Stadt am Rothaarsteig.

img_2211

Jeder Tag etwas Besonderes:

Die Schausteller sorgen zusammen mit dem örtlichen Einzelhandel dafür, dass jeder Tag etwas Besonderes bietet, das sich die Kirmesfreunde nicht entgehen lassen sollten.

img_2236

Am Samstag startet das Volksfest ab 14.00 Uhr

img_2255

Montag ist Familientag. Ermäßigte Preise an allen Fahrgeschäften und besondere Angebote laden zum ausgiebigen Festvergnügen ein.

Am Dienstag krönt ein farbenprächtiges Musikfeuerwerk das beliebte Volksfest.

kirmes2009-022

Vier Tage tolles Vergnügen…

Bis dahin können die Hilchenbacher mit ihren Gästen vier Tage lang feiern, Spaß haben, Freunde treffen, Schlemmen und Genießen.

autoskooter_gottesdienst

Für reichlich Abwechslung sorgen aber nicht nur diese Fahrgeschäfte. Auch bei den Gaumenfreuden erwartet die Kirmesbesucher eine große Auswahl von deftigen Köstlichkeiten bis zu süßen Schleckereien.

Fotos: Stadt Hilchenbach

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]