Tödliche Kollision auf A45! Ein Mann und drei Pferde ums Leben gekommen

(wS/mg) Siegen 12.09.2016 | Erstmeldung | Am frühen Montagmorgen kam es auf der A45, zwischen den Anschlussstellen Siegen und Siegen-Süd, zu einem dramatischen Verkehrsunfall.

Aus bislang ungeklärter Ursache waren mehrere Pferde auf die Fahrbahn gelangt. Ein Pkw-Fahrer erkannte die gefährliche Situation zu spät und kollidierte mit den Tieren. Bei dem Unfall wurde der Fahrzeugführer tödlich verletzt. Drei in den Zusammenstoß verwickelte Pferde fielen ebenfalls dem Unfall zum Opfer.

Momentan (07:40 Uhr) kommt es auf der A45 zu einem kilometerlangen Rückstau.

2016-09-12_siegen_a45_siegen_sued_vu_ex_pferde_c_mg-4

2016-09-12_siegen_a45_siegen_sued_vu_ex_pferde_c_mg-39

2016-09-12_siegen_a45_siegen_sued_vu_ex_pferde_c_mg-46

2016-09-12_siegen_a45_siegen_sued_vu_ex_pferde_c_mg-28

2016-09-12_siegen_a45_siegen_sued_vu_ex_pferde_c_mg-43

2016-09-12_siegen_a45_siegen_sued_vu_ex_pferde_c_mg-64

pferdeunfalla45

toedlicher-unfall-a45-pferdeunfall

Fotos: A.Trojak / M.Groß  wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

156 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute