Aktuelle Einsätze der Polizei im Kreis Olpe (25.10.2016)

(wS/ots) Kreis Olpe 24.10.2016 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe…

Ladendieb von aufmerksamen Kunden gestellt

Finnentrop – Am Montagnachmittag versuchte ein 21-jähriger Mann aus Finnentrop, eingesteckte Nahrungsmittel an der Kasse eines Supermarkts in Bamenohl vorbei zu schmuggeln.

Die Angestellten des Geschäfts bemerkten den Diebstahl jedoch rechtzeitig und sprachen den jungen Mann am Ausgang an. Als der ertappte Dieb davonlaufen wollte, konnte er von den Angestellten und herbeieilenden Kunden nach einer kurzen körperlichen Auseinandersetzung bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Die eingesetzten Polizeibeamten übergaben die gestohlenen Waren im Wert von ca. 33 Euro wieder den Angestellten des Supermarkts und stellten die Personalien des Ladendiebs fest. Dieser wird sich demnächst wegen eines Räuberischen Diebstahls verantworten müssen.

2016-10-17_siegen_fludersbach_vu_frau_ueberfahren_c_mg-1

Symbolfoto: M. Groß / wirSiegen.de

19-jähriger Autofahrer bei Abkommen von Fahrbahn schwer verletzt

Lennestadt – Schwere Verletzungen zog sich am Montagabend ein 19-jähriger Autofahrer aus Lennestadt bei einem Verkehrsunfall auf der B 236 bei Grevenbrück zu.

Der 19-Jährige war mit seinem Pkw auf der Bundesstraße in Richtung Finnentrop unterwegs, als er eingangs einer Rechtskurve auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geriet. Sein Wagen rutschte nach rechts von der Fahrbahn und überschlug sich, bis er im Straßengraben zum Stillstand kam. Bei dem Verkehrsunfall erlitt der Fahrzeugführer schwere Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. An seinem Auto entstanden Schäden in Höhe von ca. 1000 Euro. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Baucontainer aufgebrochen

Wenden – Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Dienstag einen auf einem Lagerplatz an der Olper Straße in Rothemühle abgestellten Baucontainer auf.

Die Eingangstür des Containers war von den Mitarbeitern der Baufirma am Montagnachmittag mit einer Baggerschaufel gegen Aufbruch gesichert worden. Als sie jedoch am Dienstagmorgen zu der Baustelle in Rothemühle zurückkehrten, stellten sie fest, dass die unbekannten Einbrecher den Baucontainer mit einem langen Hebel zur Seite gekippt hatten, um an die Eingangstür zu gelangen. Sie konnten die Tür anschließend aufhebeln und aus dem Inneren mehrere Werkzeuge entwenden. Bei den gestohlenen Gegenständen handelt es sich um einen Bodenstampfer, ein Nivelliergerät sowie einen Winkelschleifer im Gesamtwert von ca. 3.800 Euro. Außerdem hinterließen die Täter Schäden in Höhe von 200 Euro an dem aufgebrochenen Container.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="28"]