Tagesarchiv: 11. Oktober 2016

Glück im Unglück: PKW überschlägt sich mehrfach – Fahrer nur leicht verletzt

(wS/mg) Kreuztal 11.10.2016 | Auf der Hüttentalstraße (Hts) zwischen den Anschlussstellen Kreuztal-Krombach und Kreuztal kam es am frühen Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Fahrer glücklicherweise nur leicht verletzt wurde. Der Fahrzeugführer war in Richtung Kreuztal unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Kreuztal verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach. Anschließend blieb sein total beschädigtes Fahrzeug im Straßengraben liegen. ...

Weiterlesen »

Kühltransporter verliert Fleisch

(wS/ots) Wilnsdorf  11.10.2016 |  Der 74-jährige Fahrer eines Frischfleisch-Sattelzuges befuhr am frühen Dienstagabend die Steigung der B 54 von Wilnsdorf kommend in Fahrtrichtung Kalteiche. Durch einen Beschleunigungsvorgang verrutscht die Ladung und durchschlug die heckseitigen Ladetüren. Es fielen ca. 5 t verkaufsfertiges Schweinefleisch auf die Fahrbahn. Die Fahrbahn in Fahrtrichtung Kalteiche war längerfristig gesperrt. Es wurden umfangreiche Aufräumarbeiten notwendig. Foto: wirSiegen.de . ...

Weiterlesen »

Auffahrunfall mit schweren Folgen

(wS/mg) Siegen 11.10.2016 | Am Dienstagabend fuhren eine VW-Golf-Fahrerin, sowie ein Seat-Fahrer die Siegener Straße in Gosenbach talabwärts. Als der Seat-Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste bemerke die Golf-Fahrerin dies zu spät und fuhr auf den Seat auf. Dabei wurde sie in ihrem Fahrzeug leicht eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrer wurden in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. An ...

Weiterlesen »

Zwei schwer verletzte Fahrzeugführerinnen nach Verkehrsunfall auf der B54

(wS/ots) Wilnsdorf 11.10.2016 |  Die 24-jährige Fahrerin eines Kleinwagens befährt die B 54 aus Obersdorf in Fahrtrichtung Siegen. Kurz hinter dem Ortsausgang Obersdorf (unübersichtlich durch eine Kuppe) kommt ihr auf ihrer Fahrspur ein Fahrzeug entgegen, das von einer 74Jährigen gelenkt wird. Es kommt zum Frontalzusammenstoß. Dabei fängt der Wagen der 24Jährigen Feuer. Sie kann von Zeugen aus ihrem Wagen befreit werden. ...

Weiterlesen »

Siegen ist „Recyclingpapierfreundlichste Stadt 2016“

Deutschlands Kommunen erreichen neuen Rekord mit Recyclingpapier (wS/red) Siegen / Berlin 11.10.2016 | Die Stadt Siegen wurde heute (11.10.2016) im Bundesumweltministerium als „Recyclingpapierfreundlichste Stadt 2016“ ausgezeichnet. Im Rahmen des Papieratlas-Städtewettbewerbs würdigten die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) und ihre Kooperationspartner den vorbildhaften Beitrag zur Ressourcenschonung: Die Stadt Siegen beschafft für Verwaltung, Schulen sowie Hausdruckerei ausschließlich Papier mit dem Blauen Engel. Bürgermeister Steffen ...

Weiterlesen »

Letzte geführte Mountainbike-Tour mit Klaus Jung in Hilchenbach

(wS/red) Hilchenbach 11.10.2016 | Am 16. Oktober findet die fünfte und für dieses Jahr letzte geführte Mountainbike-Tour in Hilchenbach mit Klaus Jung statt. Wenn das Wetter zunehmend herbstlich wird, bietet auch diese Jahreszeit reizvolle Strecken mit bunten Aussichten. Klaus Jung, der das Siegerland und die angrenzenden Regionen wie seine Westentasche kennt, fährt immer wieder neue Strecken ab, um den Teilnehmern abwechslungsreiche ...

Weiterlesen »

Spendenübergabe der Jugendfeuerwehr NRW an die Kindervilla Dorothee

(wS/red) Kreuztal 11.10.2016 | Einen Spendenscheck in Höhe von 1.100 Euro nahmen kürzlich Dorothee und Jürgen Müller  von der Kreuztaler „Kindervilla Dorothee“ aus den Händen von Leon Pleuger und Tim Gedat vom Jugendforum der Jugendfeuerwehr NRW entgegen. Die Summe ist das stolze Ergebnis eines weiteren Aktionstages unter dem Motto „Jugendfeuerwehr im Phantasialand“, zu dem in diesem Jahr 3.000 Teilnehmer aus ...

Weiterlesen »

Diakonie-Präsident verleiht Goldenes Kronenkreuz

Ulrich Lilie zeichnet zum Abschluss der Woche der Diakonie in der Siegener Martinikirche drei ehemalige Krankenhaus-Mitarbeiter aus (wS/red) Siegen 11.10.2016 | Diakonie-Präsident Ulrich Lilie aus Berlin hat ehemalige Mitarbeiter des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in der Siegener Martinikirche für ihre Verdienste mit dem Goldenen Kronenkreuz ausgezeichnet. Stellvertretend für viele, die über Jahrzehnte den Dienst am Menschen vorbildlich gelebt haben, durften sich Peter ...

Weiterlesen »

Viele Ideen für Siegen

(wS/red) Siegen 11.10.2016 | Die Ideenschmiede „Scoutopia“ der Universität Siegen hat Bürgerinnen und Bürger nach ihren Wünschen für die Stadtentwicklung gefragt. Vor allem die Themen „Verkehr und Mobilität“ und „Stadtverschönerung“ liegen den Menschen am Herzen. Siegenerinnen und Siegener wünschen sich mehr Parkplätze und weniger Autoverkehr in der Innenstadt, die Elektromobilität soll gefördert und der öffentliche Nahverkehr ausgeweitet werden. Das ist ...

Weiterlesen »

Landrat übergibt zwei neue Fahrzeuge für den Rettungsdienst

Baby-Mobil und Schwerlast-Rettungswagen (wS/red) Siegen 11.10.2016 | Landrat Andreas Müller hat jetzt zwei Fahrzeuge für den Rettungsdienst an den Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes übergeben: ein Baby-Mobil und einen Schwerlast-Rettungswagen. Es handelt sich dabei um Ersatzbeschaffungen für in die Jahre gekommene Fahrzeuge. Beide Rettungsfahrzeuge sind Mercedes Sprinter mit Dieselmotoren, die der strengen Euro-6-Norm entsprechen. Sie haben eine Leistung von 140 ...

Weiterlesen »