14-Jähriger auf Fahrrad attackiert – Polizei sucht Zeugen

(wS/ots) Siegen-Weidenau 30.12.2016 | Am Dienstagnachmittag (27.12.2016) um 14:40 Uhr versuchte ein unbekannter Mann einen Jugendlichen vom Fahrrad zu schubsen. Der 14-Jährige fuhr zusammen mit einem Freund auf der Straße „Auf den Hütten“ in Richtung Einkaufzentrum. In Höhe einer Tierhandlung trat unvermittelt ein unbekannter Mann an die Straße und versuchte den Jungen mit einer schnellen Bewegung vom Fahrrad zu schubsen. Anschließend packte dieser Mann den 14-Jährigen fest am Arm und schlug ihm in den Rücken. Ein aufmerksamer Passant schaltete sich ein und verhinderte weitere Attacken. Anschließend entfernte sich der Störenfried vor Eintreffen der Polizei. Das Siegener Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun einen Mann mit folgender Beschreibung:

40-50 Jahre alt, circa 1,65 Meter groß und stämmig, auffällig blasses, eingefallenes Gesicht, ergrauter Haarkranz, bekleidet mit hellen Jeans, heller Jacke und dunklen Schuhen

Zeugen melden sich bitte unter 0271-7099-0 bei der Polizei.

Symbolfoto: Hercher

Symbolfoto: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier