Alleinunfall – Fahrer verletzt sich schwer

(wS/ots) Berghausen 05.12.2016 | Am Sonntag (04.12.2016) um 22:25 Uhr verletzte sich ein 55-Jähriger bei einem Alleinunfall auf der Berghäuser Straße schwer.

Der 55-Jährige war mit seinem Peugeot in Richtung Aue unterwegs. In einer Linkskurve verlor er aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Auto. Er kam von der Straße ab, krachte gegen eine Laterne und anschließend in eine Mauer. Rettungskräfte verbachten den 55-Jährigen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30000 Euro.

Symbolbild: Hercher

Symbolbild: Hercher