Leichtathletik: Klassensiege für LGK-Senioren

(wS/red) Kreuztal/Hessen 23.02.2017 | Zwei Wochen vor den Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften in Erfurt starteten fünf LGK Senioren bei verschiedenen Sportfesten in Ludwigshafen und Frankfurt um die Form zu testen.

LGK_LG Kindelsberg Kreuztal_LogoBeim Sportfest in Ludwigshafen belegte Carsten Boller (M 40) mit 8,09 sec. Platz 3, Markus Nassauer (M 45) erzielte mit gleicher Zeit von 8,09 sec. ebenfalls Platz 3.

Bei den Kreis Hallenmeisterschaften des Main – Taunus Kreises im Sportzentrum Frankfurt – Kalbach konnte Carsten Boller und Markus Nassauer ihre Zeit jeweils nochmals auf 8,00 sec. verbessern, was Ihnen die Klassensiege in der AK M 40 & M 45 einbrachte. Außerdem verbesserte Markus Nassauer sene SB über 200 m (25,59 sec.) & 400 m auf (57,72 sec.).

Beim ersten 400 m Hallenrennen überzeugte Burkhard Krumm in der AK M 50 mit 59,72 sec , was die DM – Norm bedeutet.Hartmut Hoffmann wurde in Ludwigshafen Erster im Kugelstoßen der Klasse M 55 mit 10,93 m & Ulrich Löcher Vierter in der AK M 50 mit 10,12 m.

Zum Abschluß siegte eine gemischte M 40 / M 50 Staffel der LGK über 4 x 200 m in der Besetzung Burkhard Krumm,Hartmut Hoffmann,Carsten Boller , Markus Nassauer in 1:47,24 min. vor dem Team Pfalz Masters.
.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier