Alkoholfahrt endet im Grünstreifen

(wS/ots) Freudenberg-Oberholzklau 27.03.2017 | Am Samstagabend, um 23:00 Uhr, landete ein Twingo-Fahrer mit seinem Auto im Grünstreifen.

Der 21-Jährige war auf der Meiswinkler Straße von Meiswinkel kommend in Richtung Oberholzklau unterwegs. In einer Kurve geriet er auf den Grünstreifen und krachte gegen mehrere Bäume und einen Zaun. Anschließend blieb der Twingo auf der Seite liegen. Der 21-Jährige konnte das Auto zum Glück unverletzt verlassen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten während der Unfallaufnahme Anzeichen dafür fest, dass der 21-Jährige Alkohol getrunken hatte. Sein Führerschein wurde daraufhin sichergestellt und eine Blutprobe angeordnet.

Symbolbild

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier