Einbruch verhindert – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Freudenberg 27.03.2017 | Am vergangenen Freitag, kurz vor 14:00 Uhr, verhinderte eine aufmerksame Nachbarin einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Euelsbruchstraße. Als die Zeugin zwei unbekannte junge Männer mit einem Brecheisen bemerkte, die sich an einem Fenster des Nachbarhauses zu schaffen machten, wählte sie sofort den Notruf. Zwischenzeitlich flüchteten die beiden Einbrecher und konnten trotz intensiver Fahndung nicht mehr angetroffen werden. An dem Küchenfenster entstand Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Es liegt eine Beschreibung der flüchtigen Einbrecher vor: Beide sind circa 20 Jahre alt, haben kurze, schwarze Haare und waren bekleidet mit blauen Jacken und Jeans.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

Symbolfoto

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier