Kontrolle verloren! Motorradfahrer aus Kreuztal tödlich verunglückt

(wS/ots) Olpe 09.04.2017 | Ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Kreuztal befuhr am Sonntagmittag, gegen 13.22 Uhr, als Vorausfahrender mit einer Motorradgruppe die Bundesstraße 54 von Altenkleusheim in Richtung Olpe. In Höhe der Ortslage Grube Rhonard verlor er im Bereich einer langgezogenen Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierdurch zog er sich schwere Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Zum Zwecke der Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße 54 über eine Stunde lang in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.


.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier