Pkw bei Einbruch entwendet – Unfallort gesucht

(wS/ots) Kreuztal-Buschhütten 21.05.2017 | In der Nacht von Freitag, den 19.05.2017, auf Samstag, den 20.05.2017, kam es zu einem Einbruch in eine Spedition in Kreuztal-Buschhütten. Dabei wurde u. a. ein Pkw Renault-Twingo entwendet. Die beiden flüchtigen 17-jährigen Tatverdächtigen konnten noch in der Nacht durch eine Streife der Kreuztaler Wache ermittelt und vorläufig festgenommen werden.

Bei ihrer späteren Vernehmung gaben die beiden Jugendlichen an, auf ihrer Fahrt im Bereich Buschhütten einen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Es soll zu einer Kollision mit einem anderen geparkten Pkw gekommen sein. Da die Täter die Unfallörtlichkeit nicht genau benennen konnten und auch eine Nachsuche der Polizei nicht zum Auffinden eines unfallbeschädigten Pkw führte, bittet die Polizei Siegen darum, dass sich Personen, die Angaben zum genannten Verkehrsunfall machen können, melden.

Symbolfoto: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier