Kreuztaler Hofladen- und Biomarkt am 03.06.2017

(wS/red) Kreuztal 01.06.2017 | Am kommenden Samstag ist es wieder soweit: Zum 4. Mal findet auf dem Roten Platz in Kreuztals Mitte der Hofladen- und Biomarkt statt.

Von 08.00 bis 13.00 Uhr werden an mehr als 20 Ständen verschiedenste Bioprodukte und Selbsterzeugnisse angeboten. Zum ersten Mal ist auch die Gärtnerei Knöbel aus Netphen mit dabei. Auch gibt es frisch gepresste Säfte, Leberkäs-Brötchen und der beliebte Kaffee von „kaffeerausch“ wird dieses Mal am Stand der Grundschule Fellinghausen ausgeschenkt. Die Schülerinnen und Schüler verkaufen außerdem Biowaffeln und sammeln damit Geld für ein Zirkus-Projekt.

Die Besucher des immer am ersten Samstag im Monat stattfindenden Marktes erwartet ein vielfältiges und umfangreiches Warenangebot, das dergestalt einmalig ist in der Region. „Alle sind herzlich eingeladen am Samstag nach Kreuztal zu kommen. Kaufen Sie ein, plaudern mit Händlern und anderen Marktbesuchern oder Sie nutzen die einladenden Sitzmöglichkeiten zum Verweilen und Genießen der besonderen Marktatmosphäre“, so Bürgermeister Walter Kiß.

Informationen zu den Händlern und wo diese auf dem Markt zu finden sind, gibt es auf der Kreuztaler Homepage in der Rubrik „Einkaufen in Kreuztal – Einzelhandel und Märkte“ unter „Hofladen Biomarkt Kreuztal“ ebenso wie zu den Händlern des donnerstäglichen Wochenmarktes.

Archivfotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

Samstag, 03. Juni 2017 von 08:00 – 13:00 Uhr in Kreuztal am Marktplatz Kreuztal (Plakate: Stadt Kreuztal)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier