Neues Trainerteam und neues Konzpet für die SG Hickengrund

(wS/red) Burbach 07.06.2017 | Der Vorstand der SG Hickengrund kann nach einigen Gesprächen in den letzten Wochen ein neues Trainerteam für die erste Mannschaft vorstellen. Die interne Lösung besteht aus Manuel Döpfer als Spielertrainer und Yannic Brück als Co-Trainer. Beide werden zusammen mit Marvin Diehl, als Trainer der A-Jugend, ein neues zukunftsträchtiges Konzept für den Verein erarbeiten. Dies umfasst die Entwicklung ein neues Spiel- und Trainingskonzept, in dem die Mannschaften im Seniorenbereich enger miteinander verknüpft werden.

Ziel ist es sich, vor allem in Zeiten, in denen es im Amateurbereich vermehrt um schnellen Erfolg durch den Einsatz von finanziellen Mitteln geht, von derartigem Denken bewusst zu distanzieren und stattdessen auf das zu setzen, was in unserer Sportart ohnehin im Vordergrund stehen sollte: Spaß am Spiel sowie eine bedingungslose Gemeinschaft auf und neben dem Platz. Ein familiäres und begeisterungsfähiges Umfeld zählt darüber hinaus zum großen Plus dieses Vereins. Jeder Spieler, der Spaß und Gemeinschaft dem Geld und Leistungsdruck vorzieht und diese Idee mit uns zusammen verwirklichen will, ist gerne gesehen. Unabhängig, ob überkreislich in der Bezirksliga oder in unserem starken Unterbau.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier