Familienfahrt in den Panoramapark

(wS/red) Hilchenbach 03.08.2017 | Im Rahmen der diesjährigen Ferienspiele organisierte die Schulsozialarbeit und das Kinder,- Jugend- und Familienbüro der Stadt Hilchenbach einen interessanten Ausflug in den Panoramapark nach Kirchhundem.

Die Reise begann morgens mit 41 motivierten und fröhlichen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, darunter Kinder und Erwachsene, vom Marktplatz in Hilchenbach. Im Park angekommen konnte der abenteuerreiche Tag beginnen und die Gegend in Kleingruppen erkundet werden. Jeder hatte die Möglichkeit, sich bei den vielfältigen Attraktionen, wie dem Fichtenflitzer oder dem riesigen Hüpfkissen, auszutoben sowie den Tierpark zu besuchen.

Foto: Stadt Hilchenbach

Um die Mittagszeit kam die Gruppe am Grillplatz in fröhlicher Runde zusammen. Es gab leckere Würstchen im Brötchen und allerlei arabische Spezialitäten, die gemeinschaftlich geteilt und gegessen wurden.

Bevor es nach Hause ging, brauchte man die restliche Energie auf den Kletterburgen und im Rutschen-Paradies auf. Am späten Nachmittag saßen dann alle müde aber glücklich im Bus und freuten sich über den erlebnisreichen Tag.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier