Massive Granitblumenkübel vor Kirchenportal entwendet

(wS/ots) Siegen 04.08.2017 | Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag, 16 Uhr, und Sonntagmorgen, 09.30 Uhr, zwei vor der Trinitatiskirche in Eiserfeld (Freiengründer Straße) stehende Granitblumenkübel im Wert von rund 1600 Euro.

Die jeweils mit Buchsbäumen bepflanzten Blumenkübel waren anlässlich einer kirchlichen Trauung vor dem Eingangsportal der Kirche aufgestellt worden. Aufgrund des hohen Gewichts der entwendeten Kübel dürften zum Abtransport mehrere Personen von Nöten gewesen sein.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen bzw. zum Verbleib der entwendeten Garnitkübel nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Entwendete Blumenkübel aus Granit (Foto: Polizei)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier