Motorradfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt

(wS/ots) Bad Berleburg 11.09.2017 | Ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Dortmund befuhr am Sonntagnachmittag mit einer größeren Gruppe Kradfahrer in Bad Berleburg die L 717 in Fahrtrichtung Diedenshausen. In einem Kurvenbereich bremste der Dortmunder seine Yamaha stark ab, kam dabei von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke und überschlug sich schließlich mit seiner Maschine. Der bei dem Sturz lebensgefährlich Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Siegen geflogen. Die L 717 wurde für ca. eine Stunde voll gesperrt.

Symbolbild: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier