Tonnenschweres Diebesgut mit größerem Fahrzeug abtransportiert

Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Wilnsdorf 22.09.2017 | Unbekannte entwendeten am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag im Gewerbegebiet „Anzhäuser Mühle“ vom Außengelände einer in Wilnsdorf-Rudersdorf in der Lindestraße ansässigen Firma mehrere Metallbehältnisse im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Der Abtransport des insgesamt über eine Tonne schweren Diebesgutes dürfte mittels eines größeren Fahrzeugs erfolgt sein.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 bittet deshalb mögliche Zeugen, denen in der Tatnacht ein solches größeres Fahrzeug in dem besagten Industriegebiet aufgefallen ist, um sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

Foto: Igelsböck Markus – .IM / pixelio.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier