Feuer in Laasphe: Landwirtschaftlicher Betrieb im Vollbrand

(wS/red 25.12.2017 Bad Laasphe | Update | Bei dem Einsatz wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt, Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf bis zu 400.000 €.

ERSTMELDUNG | Zur Zeit ( 21:30 Uhr) steht in Bad Laasphe ein landwirtschaftlicher Betrieb im Vollbrand. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Brandgeschehen. Die Flammen breiteten sich schnell auf das gesamte Gebäude aus. Zahlreiche Feuerwehr- und Rettungskräfte sind vor Ort und versuchen den Brand unter Kontrolle zu bringen. Wir berichten nach.

Fotos:  M.Groß / wirSiegen.de